Mittwoch, März 15, 2006

Moody Wednesday.

Dem kann man wenig hinzufügen. Nicht zuletzt, das das Wetter ungefähr auf der gleichen Höhe wie der Kaffeesatz ist, nein, auch die darunter Leidenden fühlen sich in etwa wie selbiger.
Ich bin einer davon. Um eine positivere Einstellung zu gewinnen, versuche ich dem gegenzuwirken, indem ich mir Schokolade kaufe. Gute Schokolade. Handgeschöpft. Oder so, jedenfalls weiß ich nicht, wie man das unter Chocolatiers nennt, zumindest ist sie nicht Milka-Standardmist. "Lait Orange" gönne ich meinem geschundenem Magen, und ausprobieren werde ich das ganze morgen früh - Schokolade zum Frühstück.

Als ich das Photo (Foto, nur neue Rechtschreibung für die Pisa-Betroffenen) schoss, wurde neben mir ein Golden Retriever beim Kacken von einer Dachlawine getroffen.

Keine Kommentare: