Sonntag, März 12, 2006

Sofa Orange

Herzlich Willkommen auf meinem orangem Sofa!

Warum Sofa Orange? Nun, meine 32qm² Deutschland zieren sich mit einem Sofa, dessen Farbe offensichtlich orange ist - klingt komisch, ist aber so.

Und weil dieses Sofa nicht nur Kanapee oder Diwan im fremsprachlichen Sinne ist, sondern gleichzeitig Platz für Erholung, Urlaub und Entspannung sowie Kopfkissen zum Ausweinen, Seelsorge, Sinnsuchung und Superentspannung (Neologismus, der Alliteration halber) ist, musste mein Blog einfach sofaorange sein.

Noch sitze ich zwar auf seinem blauem Pendant in Würzburg, sobald ich aber wieder daheim in meinem Landsberger Drittwohnsitz bin, werde ich das ganze auch einer visuellen Aufwertung unterziehen - will heißen: Bild von mir, macht die Seite gleich viel schöner.

Mit diesem Eigenlob lasse ich den werten Leser in Ruhe seinen Sonntag genießen und werfe mich nun in die Würzburger Inner City, einen alten Schulfreund mit seiner Freundin besuchen.

1 Kommentar:

Phynexis hat gesagt…

erster besucher = bester besucher!
erster post = bester post?

wo ist der beliebte "bene-stil"? das geht noch besser, werter herr!

greetz

marius